Willkommen im Multiverse von Jack Kirby und der komplexen Geschichte seiner Comics. Wir präsentieren euch die Evolution der Charaktere, wie sie über die letzten 70 Jahre stattgefunden hat. Wir beginnen mit

Max Eisenahrdt, manchmal auch Erik Magnus Lensherr, aber allen bekannt als Magneto.

Er ist der Sohn von Edie und Jakob Eisenhardt, einem Roma-Ehepaar aus Deutschland. Die Familie wird nach Auschwitz deportiert. Im Konzentrationslager muss Max Zwangsarbeit leisten und die Leichen der Ermordeten verbrennen. Seine ganze Familie wird ermordet. Max ist der einzige Überlebende.

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkdin
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us
Hide Buttons