Screenshot_3Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus, Antiziganismus und Antisemitismus veranstaltet der Förderverein Roma in Kooperation mit dem Haus am Dom am
16.3.2016 um 18.30 Uhr im Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Ffm.
einen Film- und Informationsabend mit
Kenan Emeni
Roma Center Göttingen, Initiative Alle Bleiben, Mitglied im Bundesromaverband und Dokumentarfilmer

Kenan Emeni präsentiert den Film
The Awakening

Vor dem Hintergrund der Erklärung der Balkan-Staaten als vermeintlich sichere Herkunftsländer und der massenhaften Ausweisung von Roma-Flüchtlingen schildert Kenan Emeni den Zustand von Betroffenen. Welchen psychologischen Effekt hat die Abschiebung auf die Menschen. Wie ergeht es den Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland aufgewachsen sind und nun in einem fremden Land aufwachen, fern von ihren Freunden und ihrem gewohnten Umfeld. Der Film gewährt einen Einblick in diesen Zustand des Erwachens bzw. des Entsetzens der Betroffenen, die Deutschland als ihre Heimat betrachtet haben und sich nun in einem fremden Land völlig neu orientieren müssen und vermittelt ein authentisches Bild über die Schockerfahrung Abschiebung. Zugleich zeigt The Awakening Rassismus und Diskriminierungen auf, mit denen Roma in den Ländern Europas konfrontiert werden.

Förderverein Roma e. V.
Kaiserstraße 64, 60311 Frankfurt am Main 069/440123 foerderverein.roma@t-online.de

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkdin
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us
Hide Buttons