Erkelenz

AntiRa-Barrio Programm:
So, 21.8.
10-12.30 OpenSpace – Offene Diskussion // Kommt vorbei, bringt
euch ein oder organisiert eigene Vorträge, Workshops und Diskussionen!
17-19.00 Vortrag: AFD & Klimapolitik // Andreas Kemper
20.30 Film: #MyEscape // Eindrucksvolle Montage aus (Handy)-
Videos von Geflüchteten, die ihren lebensgefährlichen Weg nach
Deutschland dokumentiert haben und selbst kommentieren.

Mo, 22.8.
10-12.30 OpenSpace – Offene Diskussion // Bringt euch ein (s.o.)!
17-19:00 Workshop: Deutschland – Lagerland – Abschreckungs- und
Abschiebelager in NRW // Eva Weber (Forschungsgesellschaft Flucht
und Migration (ffm)) // Wie können wir mit dem Ziel der Abschaffung
von Lagern wieder handlungsfähig werden?

Di, 23.8.
10-12.30 OpenSpace: Kritischer Aktivismus – Balkanroute &
Everywhere Else // Wie handeln wir auf der Balkanroute & generell in
antirassistischer Arbeit, welche Rollen nehmen wir dabei ein, welche
Verhältnisse dekonstruieren oder reproduzieren wir?
17-19.00 Vortrag: WatchTheMed Alarmphone // Info-Vortrag zum
Alarmphone, einem Netzwerk aus Aktivist*innen und zivilen
Akteur*innen, die Geflüchtete in Seenot auf dem Mittelmeer
unterstützen
20.30 Film: “The Awakening – Ein Film über die Lebensrealität der
Roma“ + Diskussion mit Regisseur Kenan Emini (Roma Antidiscrimination
Network) // Dokumentation über die psychologischen Effekte, die
Abschiebungen auf Menschen haben, und Rassismus und Diskriminierung
von Roma in verschiedenen Ländern Europas

2016-01-14 22_57_44-The Awakening 0X.mp4 - Google Drive

Mi, 24.8.
10-12.30 Workshop: Grenzen – Erscheinungsform. Zweck. Auswirkung
// OpenBorder // Was sind Grenzen? Wie und wo entstehen sie, wem
oder was dienen sie, und wie werden sie dekonstruiert? Austausch und
Reflektion zu Grenzbegriffen und Grenzrealitäten
17-19.00 Vortrag: Sudan: Geschichte, Politik, Kultur und Wirtschaft //
Badreleen (Sudanesische Gemeinschaft Osnabrück) // Bericht über
verschiedene Aspekte des Sudans

Do, 25.8.
Aktionstag

Fr, 26.8.
10-12.30 Workshop: Migration im Klimawandel // Sybille Bauriedl //
Was haben Klimaproblem und Migrationsproblem miteinander zu tun?
Kritische Betrachtung des Begriffs “Klimaflüchtling” & Angriffsflächen von
Kapitalismus, Imperialismus und Patriarchat
17-19:00 Vortrag: Aktuelle Situation auf der Balkanroute // No
Border Serbia // Einblicke in die politische Situation und Aktivismus auf
der Balkanroute mit Fokus auf Serbien
20.30 Film: “Shakespeare in Zaatari” + Diskussion mit Regisseur
Maan Mouslli // Der Film erzählt die Geschichte syrischer Kinder, die in
einem der größten Refugee-Camps der Welt im Jordan unter Regie des
bekannten syrischen Schauspielers Nawar Bulbul zwei Shakespeare-
Tragödien proben und aufführen.

Sa, 27.8.
Aktionstag

So, 28.8.
10-12.30 OpenSpace: Perspektiven antirassistischer Arbeit in der
Klimabewegung // Wie geht es weiter nach dem Camp? Wo sind
Diskussions- und Interventionspunkte für die Klima- und die Antira-
Bewegung? Wie vernetzen wir uns?

all day, every day:
+ Foto-Aussstellung “Silent shouting” & Kurzfilm aus dem griechischen
Relocation Camp Vassilika // Abdulazez Dukhan (Homs, Syria) //
“Don`t forget us please, our voices are so low compared to that big
world.”
+ Info-Ausstellung über Abschiebungen nach Mazedonien // Die Falken

Nachfragen, Love und Kritik an burnbordersnotcoal@riseup.net

 

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkdin
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us
Hide Buttons