Göttingen

Film “The Awakening”
alle bleiben
Samstag, 16-18 Uhr, Georg-August-Universität ZHG 002
Der Film “The Awakening” basiert auf Recherchen in verschiedenen Ländern, und nimmt vor allem die Situation der Kinder und Jugendlichen in den Blick, die in Deutschland aufgewachsen sind und die abgeschoben wurden.
The Awakening (das Erwachen) ist ein Zustand der Lebensrealität von Roma, die abgeschoben wurden. Welchen psychologischen Effekt hat die Abschiebung auf die Menschen? Wie ergeht es den Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland aufgewachsen sind und nun in einem fremden Land aufwachen, fern von ihren Freunden und ihrem gewohnten Umfeld? Der Film gewährt einen Einblick in diesen Zustand des Erwachens bzw. des Entsetzens der Betroffenen, die Deutschland als ihre Heimat betrachtet haben und sich nun in einem für sie fremden Land völlig neu orientieren müssen und vermittelt ein authentisches Bild über die Schockerfahrung Abschiebung. Zugleich zeigt er Rassismus und Diskriminierungen auf, mit denen Roma in verschiedenen Ländern Europas konfrontiert werden.Unter folgendem Link finden Sie Infos zu dem Film “The Awakening” und Termine: http://awakeningmovie.de/

Der Film wird im Rahmen des festival contre le racisme Göttingen gezeigt.

2016-01-14 22_57_44-The Awakening 0X.mp4 - Google Drive

 

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkdin
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us
Hide Buttons