BERLIN: Filmabend: “The Awakening” am Freitag, 11.11.2016 um 19 Uhr

p-taxWearebornfree Filmabend: “The Awakening” am Freitag, 11.11.2016 um 19 Uhr Wann: Freitag, 11.11.2016, 19 Uhr Wo: Waldemarstraße 46, 10999 BERLIN

Im Rahmen des Programms von We are born free Humanity Matters wird der Film “The Awakening” (extended version) gezeigt: Wann: Freitag, 11.11.2016, 19 Uhr Wo: Waldemarstraße 46, 10999 Berlin The Awakening (das Erwachen) ist ein Zustand der Lebensrealität von Roma, die abgeschoben wurden. Welche psychologischen Folgen hat die Abschiebung auf die Menschen? Wie ergeht es den Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland aufgewachsen sind und nun in einem fremden Land aufwachen, fern von ihren Freunden und ihrem gewohnten Umfeld? Der Film gewährt einen Einblick in diesen Zustand des Erwachens bzw. des Entsetzens der Betroffenen, die Deutschland als ihre Heimat betrachtet haben und sich nun in einem für sie fremden Land völlig neu orientieren müssen. Er vermittelt ein authentisches Bild über die Schockerfahrung Abschiebung. Zugleich zeigt er Rassismus und Diskriminierungen auf, mit denen Roma in verschiedenen Ländern Europas konfrontiert werden.

Kommt vorbei zum gemeinsamen Filmschauen und anschließendem Austausch (bei leckerem Essen:)

 

FILME GEGEN DAS VERGESSEN: Kino Moviemento

06.11.2016

Kino Moviemento

p-tax17:00h
The Awakening 2015,
kurze Version – 39 min, R: Kenan Emini, deutsch)
The Awakening (Das Erwachen) ist ein Zustand der Lebensrealität von Roma, die abgeschoben wurden. Welchen psychologischen Effekt hat die Abschiebung auf die Menschen? Wie ergeht es den Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland aufgewachsen sind und nun in einem fremden Land aufwachen, fern von ihren Freunden und ihrem gewohnten Umfeld?
(more…)

Filmvorführung„The Awakening“ und Diskussion

p-taxam So: 17.04.2016 um 19 Uhr im Jungen Theater, Göttingen

In Deutschland ist aktuell viel von Willkommenskultur die Rede. Gleichzeitig werden Sonderlager für Geflüchtete aus den „sicheren“ Balkanstaaten errichtet.  Betroffen sind vor allem Roma.

Der Film “The Awakening” (das Erwachen) vermittelt ein authentisches Bild über die Schockerfahrung Abschiebung und zeigt zugleich Rassismus und Diskriminierungen auf, mit denen Roma in verschiedenen Ländern Europas konfrontiert sind. Welche psychologischen Folgen hat die Abschiebung für die Menschen? Wie ergeht es Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland aufgewachsen sind und nun in einem fremden Land leben müssen? Der Film gewährt einen Einblick in diesen Zustand des Erwachens bzw. des und Entsetzens.  (more…)

Berlin: Film & Diskussion: The Awakening

1175917 - DELIVER US FROM EVILFür Rom_nja gibt es keine sicheren Herkunftsstaaten. Auch wenn die Bundesregierung die Länder des ehemaligen Jugoslawiens als „sicher“ bezeichnet. Rom_nja sind dort Rassismus, Gewalt und Armut ausgesetzt. Der Film „The Awakening“ (Das Erwachen) zeigt die Lebensrealität von Rom_nja, die aus Deutschland abgeschoben worden sind.

Abschiebungen bedeuten nicht nur materielle Not, sondern auch psychologische Verletzungen. Besonders hart davon betroffen sind Kinder und Jugendliche. Sie sind in Deutschland aufgewachsen, zur Schule gegangen und haben Freunde gefunden. Von einem auf den anderen Tag werden sie gezwungen, in ein fremdes Land zu gehen. (more…)

Filmvorführung und Diskussion: The Awakening

Termine der Filmtour:

• 15.03.2016 Bildungsstätte St.Johanniskirche 3 Lüneburg – Lüneburg 19:00 Uhrp-tax
• 16.03.2016 Haus am Dom – Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main 18:30 Uhr
• 18.03.2016 Treibhaus Döbeln, 19.30 Uhr
• 18.03.2016 Kronenkino Zittau, 20.00 Uhr
• 19.03.2016 Gasometer Zwickau, 19.00 Uhr
• 20.03.2016 MEDA Mittelherwigsdorf, 20.00 Uhr
• 21.03.2016 Clubkino Glauchau, 20.00 Uhr
• 22.03.2016 Cinémathèque in der naTo Leipzig, 19.30 Uhr
• 23.03.2016 Weltecho Chemnitz, 19.00 Uhr
• 24.03.2016 Brücke/Most-Stiftung, 19.00 Uhr & Kino Thalia Dresden, 21.45 Uhr
• 22.03.2016 Kommunales Kino Freiburg 20.00 Uhr
• 14.04.2016 K-fetisch wildenbruchstraße 86. Berlin-Neukölln 20.00 Uhr
• 21.04.2016 Medusahof, Medusastraße 16 Kiel 19.00Uhr
• 18.05.2016 Werkstattfilm e.V. Wallstraße 24 – Oldenburg 19.00Uhr

(more…)

16.3.2016 um 18.30 Uhr im Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Ffm.

Screenshot_3Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus, Antiziganismus und Antisemitismus veranstaltet der Förderverein Roma in Kooperation mit dem Haus am Dom am 16.3.2016 um 18.30 Uhr im Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Ffm. einen Film- und Informationsabend mit Kenan Emeni Roma Center Göttingen, Initiative Alle Bleiben, Mitglied im Bundesromaverband und Dokumentarfilmer

Freiburg / Kino

kino"The Awakening" ist ein Film über Roma, die abgeschoben wurden Freiburg / Kino THE AWAKENING Der Film "The Awakening" (Das Erwachen) ist ein Zustand der Lebensrealität von Roma, die abgeschoben wurden. Welchen psychologischen Effekt hat die Abschiebung auf die Menschen?

Berlin:

Von wegen sicher
Das Konzept der sicheren Herkunftsstaaten in der Praxis

2016-01-21 20_15_00-Flyer_von wegen sicher_online_3.pdf - Adobe ReaderVeranstaltungsbericht: Was wird aus der Willkommenskultur im Jahr 2016? Immer schärfere Gesetze werden formuliert, immer mehr Staaten werden als «sicher» eingestuft. Erfahrungen, vor allem von Roma belegen, dass Abschiebung in sogenannte sichere Herkunftsstaaten für die Betroffenen oft Verfolgung, unmenschliche Lebensbedingungen und systematische Diskriminierung bedeuten. Doch das Konzept der «sicheren Herkunftsstaaten» wird auch im Rahmen einer gemeinsamen EU-Migrationspolitik diskutiert und eine einheitliche Liste sicherer Herkunftsstaaten forciert. Vertreterinnen von Amnesty International, aus dem Europäischen Parlament und eine Juristin machten am Mittwoch (10.2.16) deutlich, wie wichtig es ist, diesen Trend zu stoppen und eigene praktikable und humane Antworten zu formulieren. Kenan Emini von der Initiative «Alle Bleiben» forderte nachdrücklich mehr Solidarität mit den Betroffenen ein. (more…)

 Page 2 of 3 « 1  2  3 »
Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkdin
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us
Hide Buttons